Warenkorb leer
info@eurogreen.de +49 2747 / 9168 0

Kann man "Rasendünger mit Eisen" oder "Unkrautvernichter und Rasendünger" unmittelbar vor einer Rasenneuanlage/Rasenerneuerung verwenden?

Nutzen Sie Rasendünger mit Eisen oder Unkrautvernichter, um ungewünschte Unkräuter direkt zu bekämpfen

Sie sehen oft hübsch aus, aber im Rasen möchte man sie nicht haben. Es gibt Produkte, die Unkräuter wirkungsvoll bekämpfen. Die Dünger Rasendünger mit Eisen und Unkrautvernichter und Rasendünger sind allerdings nicht zur Verwendung unmittelbar vor einer Rasenneuanlage oder Rasenerneuerung geeignet. Die Wirkstoffe der Produkte sind erst nach ca. 6 – 8 Wochen im Boden wieder vollständig abgebaut. Eine Aussaat wäre also erst nach Ablauf dieser Frist wieder sinnvoll. Um vorhandene Unkräuter zu entfernen empfehlen sich flüssige Mittel mit dem Wirkstoff „Glyphosat“ (z.B. Roundup).

Auch sind hier bei der Anwendung eventuell bestehende regionale Einschränkungen des Gesetzgebers bei der Verwendung solcher Produkte zu beachten.