0 Artikel 0,00 €

Zurück

Grassamen - Augen auf beim Saatgutkauf

Rasensamen kaufen ist Vertrauenssache.

Rasensamen kaufen ist Vertrauenssache. Billigmischungen, wie z.B. Berliner Tiergarten sorgen zwar für eine schnelle Begrünung, aber lange hat der Rasenbesitzer keine Freude daran. Das Gras wächst zu stark, die Grasnarbe ist nicht dicht. Die Folgen sind häufiges Mähen und damit hoher Schnittgutanfall. Die Lücken in der Grasnarbe bieten keinen schönen Anblick.
Qualitativ hochwertige Rasensamenmischungen zeichnen sich durch eine ausgewogene Zusammensetzung der Reinsaaten aus. Die Einzelkomponenten einer Rasenmischung unterscheiden sich in Wachstum, Farbe und Erscheinungsbild (Blattbreite). So lassen sich für jeden Verwendungszweck z.B. Zierrasen oder Spielrasen verschiedene Mischungen komponieren. Für Zierrasen werden eher schmalblättrige Gräser verwendet um ein perfektes Erscheinungsbild zu erreichen. Ein Fußballgrün dagegen braucht Grasarten, die stark belastbar sind. Der Rasen muss den einen oder anderen Tritt aushalten können.
Allerdings garantiert das Mischen von Grasarten noch keinen schönen Rasen. Jede Einzelkomponente (Reinsaat) besitzt eigene Charaktereigenschaften, die in langjährigen Forschungen ermittelt werden. Die Wechselwirkungen dieser Mischungspartner in einer Rasensamenmischung ergeben dann für den Verbraucher den gewünschten Rasen mit seinen besonderen Eigenschaften. Das Geheimnis ist also die richtige Mischung.
Der Gesetzgeber verlangt, dass jede Saatgutmischung, die in den Handel kommt, mit einem Mischungsetikett versehen sein muss. Diese Etiketten sind immer grün und geben Auskunft über den Gewichtsanteil in % und die Artenzusammensetzung der betreffenden Mischung. Zusätzlich muss auf dem Etikett eine amtliche erteilte Mischungsnummer aufgeführt sein. Diese Nummer garantiert, dass der Inhalt und der Produktionsweg der Mischung nachvollzogen werden kann.
Von Mischungen, die keine Mischungsangaben über die Sorten machen, ist generell abzuraten.
Wer sich also Ärger ersparen will, kauft eine hochwertige Rasensamenmischung, die auf Basis langjähriger Versuchsergebnisse und Erfahrungen zusammengestellt wurde.
Fazit: Achten Sie beim Einkauf einer Rasensamenmischung zuerst auf Qualität und dann erst auf den Preis.

Lesen Sie weiter über Hochwertiges Saatgut



© EUROGREEN GmbH ein Unternehmen der BayWa AG