Warenkorb leer
info@eurogreen.de +49 2747 / 9168 0

Gibt es einen Rasen, der in extrem sonnigen oder trockenen Lagen gut wächst?

Es gibt bei uns spezielle Rasenmischungen für Trockenlagen. Diese  Mischung für südliche Lagen, enthält breitere, festere, und tiefer wurzelnde Gräser.  

Beachten Sie dabei folgendes:

  1. Wässern Sie den Rasen in extremen Trockenphasen 1 – 2 mal wöchentlich intensiv, damit das Gießwasser möglichst tief in den Boden eindringen kann. Die Wurzeln folgen dem Wasserangebot, wodurch eine wesentlich tiefere Durchwurzelung des Bodens erfolgt.
  2. Wässern Sie regelmäßig. Regelmäßiges, geringes Bewässern bewirkt eine flache Durchwurzelung, wodurch der Rasen in Trockenphasen schnell austrocknen kann.
  3. Bewässern Sie möglicht immer in den frühen Morgenstunden, damit der Gräserbestand schnell wieder abtrocknen kann. Eine abendliche Beregnung bewirkt einen bis in die Mittagsstunden des kommenden Tages feuchten Gräserbestand, welcher die Etablierung von Pilzerkrankungen begünstigt.